Alle Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen.
Friedrich Nietzsche

Du hast schulische Probleme?

Du fragst dich wie du dich besser motivieren kannst?

Du möchtest besser werden im Vokabeltest und hättest gerne Tipps?

Du fragst dich, welche Möglichkeiten, außer einer Berufsausbildung,
nach der Realschule für dich in Frage kommen?

Für solche und ähnliche Fragen bin ich, Tanja Weßbecher, als Beratungslehrerin für Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer an der Sophie-Scholl-Realschule zuständig.

Was macht eine Beratungslehrerin?

Als Beratungslehrerin biete ich Beratung und Information bei Schulschwierigkeiten an z.B.

o Leistungsprobleme (Überforderung, Unterforderung?)
o Lernschwierigkeiten (Welche Lernstrategien gibt es?)
o Organisationsprobleme
o Motivationsprobleme
o Konzentrationsschwierigkeiten
o Ängste vor Klassenarbeiten/ Schulangst
o Schwierigkeiten mit Mitschülerinnen und Mitschülern

Außerdem biete ich Beratung bei Fragen zur Schullaufbahn an
(Mittlere Reife geschafft! - Und dann??)

Was ist bei einer Beratung anders als im Unterricht?

- Du kommst freiwillig, wenn du Unterstützung möchtest.
- Die Gespräche sind vertraulich (ich unterliege der gesetzlichen Schweigepflicht)
- In einem ausführlichen Gespräch wird zunächst versucht herauszufinden, was genau
deine schulischen Probleme oder Schwierigkeiten sein könnten.

Zu erreichen bin ich

per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


per Telefon: 0721/133-3602 (Sprachbox) oder über das Schulsekretariat 0721/133-4606 (eine Nachricht mit der Bitte um Rückruf hinterlassen)