Grafik QS 170x95pxDie Sophie-Scholl-Realschule ist für ihr europäisches Schulprojekt über kreativen Mathematikunterricht BNNausgezeichnet worden. Sie erhielt für „Escape from Math“ von der Jury das eTwinning-Qualitätssiegel 2018 für beispielhafte Internetprojekte. Damit verbunden sind hochwertige Sachpreise und Urkunden zur Anerkennung.

Im Projekt haben sich Schülerinnen und Schüler der Altersklasse 12 bis 15 Jahre mit dem Thema „Escape Room“ beschäftigt. Bei dem strategischen Abenteuerspiel kommt es darauf an, dass die Spieler eine Reihe kniffeliger Rätsel mit Hinweisen und Strategien lösen. Dabei ist Teamwork gefragt. Nur wenn die Gruppe gut zusammenarbeitet und die richtigen Kombinationen findet, kommt sie zum Ziel. Die Jugendlichen entwarfen eigene Escape-Szenarien, Rätsel und mathematische Quizaufgaben und forderten ihre Projektpartner in Frankreich und Italien spielerisch heraus. Um über mathematische Begriffe miteinander zu  kommunizieren, stellten sie eine Vokabelsammlung in der gemeinsamen Projektsprache Englisch zusammen.

„»Escape from Math« ist sicherlich ein Gedanke, der so manch einem Schüler durch den Kopf geht. In diesem interaktiven, spielerischen Projekt hingegen ist Mathe nicht das Problem, sondern die Lösung. Doch nicht nur logisches Denken wird geschult, gleichzeitig verbessern die Jugendlichen ihre Englischkenntnisse. Ein herausragendes Beispiel für kreatives Lernen,“ so das Urteil der Jury.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: https://twinspace.etwinning.net/58724/home

Eine Übersicht zu allen ausgezeichneten Projekten finden Sie hier: https://www.kmk-pad.org/qs-2018

Wir gratulieren der betreuenden Lehrkraft Frau Gless und den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der Englisch AG!