Nancy 2017Tag 1

Wir begannen unsere Reise um 7:00 Uhr morgens mit dem Bus. Die Anreise dauerte ca 3:30 Stunden. Als wir endlich ankamen standen wir voller Begeisterung vor unserem Hotel, doch zu unserem Bedauern konnten wir unsere Zimmer noch nicht beziehen. Wir machten uns dann auf den Weg zum Platz Stanislas (der oft unser Treffpunkt war) und gingen direkt in ein Kunstmuseum wo Fr.Reichel uns die Bilder erklärte. Danach folgte auch schon eine Stadtführung durch die Altstadt von Nancy. Anschließend gingen wir in die Chocolatier batt (Schokoladen Fabrik) und probierten 7 verschiedene Pralinenarten. Zum Essen sind wir in die Mensa. Zu unserer Überraschung war das Essen nicht genießbar, dies war eine Erfahrung für das Leben. Um 22:30 Uhr ging es zum Stanislas Platz für die Licht und Ton Show, die sehr unterhaltsam war. Am ersten Tag waren wir immer zu Fuß unterwegs, was sehr anstrengend war.

Tag 2 Nancy Balkon Rathaus

Um 9:00 Uhr startete unser Tag mit einem sehr französischen Frühstück mit Croissants und Baguettes. Wir machten uns auf den Weg zum Rathaus, dort wurden wir recht herzlich empfangen. Wir genossen den Ausblick von dem Balkon  aus auf Nancy. Danach waren wir shoppen und lernten Nancy noch besser kennen. Als wir fertig waren traf sich unsere Gruppe wieder am Platz Stanislas am Neptun Brunnen. Dann gingen wir in den Park und haben ein pick nick vorbereitet. Dann war es auch schon soweit und wir fuhren nach Hause.

Beitrag von: Katharina Cabraja,Eden Michael, Federica Bortone