DSC 0235DSC 0232DSC 0233

Im Rahmen unseres Erasmus+ Projekts für europäische Zusammenarbeit, war Mihaela Cardhu aus Irland, die ursprünglich aus Temeschwar stammt, als Gast in unserer Stadt. Im Gepäck hatte sie sowohl viel Erfahrung mit storytelling und Origami wie auch Schattentheaterfiguren, mit denen sie uns Irland anschaulich vorgestellt hat.

In ihrer Arbeit mit allen 5. und 6. Klassen hat sie Geschichten lebendig dargestellt und die Schülerinnen und Schüler einbezogen. Das Verständnis wurde durch Zeichnungen unterstützt und durch das Falten einer Origamifigur gefordert. "Wie jetzt?" war die Frage, die alle lösen wollten. Die Technik Origami hat alle angesprochen.

Die 5er haben dabei die Erfahrung gemacht, dass sie längst nicht alles verstehen, aber ausreichend folgen können. Und sie haben die Erfahrung gemacht, dass sie sich im Gespräch mit ihren bisherigen Englischkenntnissen verständigen können. Das ging mit gegenseitiger Unterstützung noch besser. Eine tolle Erfahrung!